Kinderchirurgische Notfälle/Unfälle

Für verletzte Kinder, insbesondere nach Schul- und Kindergarten-Unfällen, bieten wir in unserer Zentralen Notaufnahme eine kinderchirurgische Spezialabteilung.

Wunden, Knochenbrüche, Verbrennungen sowie Kopf- und Bauchverletzungen versorgen unsere Kinderchirurg:innen ebenso wie Bauchschmerzen in ihrer großen Bandbreite – dem Alter des Kindes entsprechend.

Ein/e Facharzt/ärztin für Kinderchirurgie ist rund um die Uhr erreichbar. Sollte eine stationäre Behandlung notwendig werden, bietet die kinderchirurgische Station Platz in kindgerechter Umgebung für unsere kleinen Patient:innen und, falls erwünscht, für ein Elternteil.

Als anerkanntes Referenzzentrum für Kindertraumatologie kümmern wir uns zudem liebevoll um die Versorgung von schwer mehrfach verletzten Patient:innen.