Einladung zur Aktualisierung der Fachkunde nach §48 StrSchV am 8./9. März 2024

für beruflich strahlenexponiertes Personal (z.B. Ärzt:innen, MTRA, MFA, Medizinphysiker:innen, OP-Personal)


Unter Leitung von Prof. Dr. med. Markus Müller-Schimpfle, Chefarzt der Klinik für Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin am varisano Klinikum Frankfurt Höchst, sind interessierte Kolleg:innen herzlich zur Aktualisierung der Fachkunde für die Bereiche Radiologie, Nuklearmedizin, Strahlentherapie und OP nach §48 der Strahlenschutzverordnung (früher §18 RöV und §30 StrlSchV) eingeladen.

Die Fortbildung findet am Freitag, 8. März, und Samstag, 9. März 2024, via MS-Teams statt.

Anmeldung für externe Teilnehmer:innen:

Bitte senden Sie uns eine E-Mail an radiologie@varisano.de mit folgendem Inhalt:
Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum/Geburtsort und Berufsgruppe (OP-Personal, Arzt,  MTR oder MFA).

Teilnahmegebühr für externe Teilnehmer:innen:

  • 100 EUR  |  4 Stunden Kurs für OP-Personal 
    (Fachkunde für den Bereich Röntgen)
  • 150 EUR  |  8 Stunden Kurs für Ärzt:innen, MTR und MFA
    (Fachkunde für den Bereich Röntgen)
  • 200 EUR  |  12 Stunden Kurs für Ärzt:innen, MTR und MFA 
    (Fachkunde für den Bereich Röntgen und Nuklearmedizin/Strahlentherapie)