Psychiatrische Institutsambulanzen

In unserer Institutsambulanzen an der Kurhausstr. 33 in Hofheim und in der Schulstraße 29-31 in Hattersheim verstehen wir uns als erster Ansprechpartner für Menschen, die seit längerem schwer und mehrfach psychisch erkrankt sind, sowie häufig wiederkehrend erkranken oder bereits stationär behandelt wurden und sich noch nicht stabil fühlen. Die psychiatrische Institutsambulanz bietet Behandlungsmöglichkeiten für Patient:innen, die Schwierigkeiten haben, sich im Rahmen einer ambulanten Therapie in einer psychiatrischen oder psychotherapeutischen Praxis regelmäßig an vereinbarte Termine zu halten.

In der Institutsambulanz bieten wir eine umfassende psychiatrische Behandlung nach modernen Standards (einschließlich psychologischer Diagnostik), psychiatrisch-psychotherapeutische Gespräche, Verordnung von Psychopharmaka, Sozialberatung, Beratung von Angehörigen und notwendige pflegerische Maßnahmen an. Eine besondere Rolle in der Versorgung unserer Patient:innen spielt die Koordination von psychiatrischen Hilfen im Main-Taunus-Kreis.

Für eine Behandlung in unserer Psychiatrischen Institutsambulanz ist die Zuweisung aus einer vorhergehenden stationären psychiatrischen Behandlung oder durch Hausärzt:innen, Fach:ärztinnen oder Psychotherapeut:innen notwendig.

Die psychiatrische Institutsambulanz Hofheim befindet sich nicht in den Räumlichkeiten des Krankenhauses Hofheim!

Psychiatrische Institutsambulanz Hofheim
Kurhausstraße 33
65719 Hofheim am Taunus

Unsere Öffnungszeiten

  • Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8:00 - 12:00 Uhr und 12:30 - 16:00 Uhr.
  • Donnerstag 8:00 - 12:00 Uhr und 12:30 - 14:00 Uhr.

Terminvereinbarung unter Telefon 06192 291-1404.

Bestellung von Rezepten, Überweisungen etc. unter Telefon 06192 291-1408 oder per E-Mail an fk-pia@kliniken-mtk.de.

 

Psychiatrische Institutsambulanz Hattersheim
Schulstr. 29-31
65795 Hattersheim

Terminvereinbarung unter Telefon 06196-65-79130